Neues Denkmal enthüllt

Details

Kallmuths neues Denkmal, entworfen von Franz Kruse und gefertigt von Metallbau Müller in Hostel, zeigt die Dorfgeschichte vom Römerkanal bis zur Bergwerksanlage, vom Drofbrunnen bis zum Georgsritt.

Nach feierlicher Eröffnung durch den Ortsvorsteher Robert Ohlert und den Mechernicher Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, musikalisch begleitet vom Musikverien Kallmuth, konnte am vergangenen Samstag (24.08.2019) das neue Denkmal zum ersten Mal in voller Pracht der Kallmuther Bevölkerung präsentiert werden.

 

Hier einige Impressionen: