Neue Altarplatte am Georgspütz installiert

Details

 

Nachdem die Altarplatte am Georgspütz um den 1. Mai gestohlen wurde konnte am heutigen Mittwoch eine neue Platte installiert werden. Der Ortsvorsteher bedankt sich bei den Steinmetzwerkstätten Simons sowie der Firma Schilles für deren Mithilfe. Weiterhin gilt ein großen Dankeschön allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, allen Gönnern, Unterstützern und Freunden.

 

Die Arbeiten konnten rechtzeitig vor der morgigen Christi-Himmelfahrts-Messe fertiggestellt werden. Die Messe findet in diesem Jahr erstmals am Georgspütz unter freiem Himmel statt. Beginn ist um 10.30 Uhr.